Aktuelles

Unterstützen Sie die SAMP - für Vielfalt und Individualität in der musikalischen Berufsbildung!
>>> Mehr

Neue Leitung ab 1. Januar 2015: Frank-Thomas Mitschke
>>> Mehr

Master-Studiengänge unseres Partners Kalaidos Musikhochschule bewilligt.
>>> Mehr Informationen auf der Seite der Kalaidos Musikhochschule

Die SAMP ist wieder Kooperationspartnerin für das musikmedizinische Symposium: 25. Oktober 2014 in Bern
>>> Mehr

Willkommen in der individualisierten Musikausbildung!

Seit Herbst 2010 ist es möglich, beim Kooperationspartner der Schweizer Akademie für Musik und Musikpädagogik SAMP, an der Kalaidos Musikhochschule, den neuen Studiengang Bachelor of Arts in Musik (Klassik oder Jazz&Popularmusik) zu belegen. Im Herbst 2013 wurde zudem der Start für die Master-Studiengänge Musikpädagogik und Music Performance bewilligt.

Die Studiengänge der Stiftung SAMP können in der ganzen Schweiz in Deutsch, Französisch und Italienisch absolviert werden und eignen sich ideal für berufs- und familienbegleitendes Studieren sowie für Doppelstudien.

Die Schweizer Akademie für Musik und Musikpädagogik SAMP bot bisher im Auftrag des SMPV in Klassik und in Jazz & Popularmusik musikalische und musikpädagogische Berufsstudien bis zum Lehrdiplom und Konzertdiplom an. In den letzten Jahren wurde gemeinsam mit dem Partner Kalaidos Fachhochschule die Umstellung auf neue, bologna-kompatible Studiengänge vollzogen. Der Aufbau der Master-Studienprogramme wird unterstützt durch den Swisslos-Fonds des Kantons Aargau.